skinbalance.berlin



BEHANDLUNGSVORBEREITUNG UND VORAUSSETZUNGEN FÜR EINE WIMPERNVERLÄNGERUNG

So bereiten Sie sich optimal auf Ihre Wimpern -Behandlung vor:

  • Am Tag vor der Behandlung sollte keine Wimpernzange benutzt werden
  • Kontaktlinsen sollten, müssen jedoch nicht,  während der Behandlung aus dem Auge entfernt werden
  • Die Augen sollten ungeschminkt sein

 

Während der Wimpernverlängerung liegen Sie mit geschlossenen Augen auf einer Kosmetikliege. Die Applikation der Wimpernverlängerungen ist absolut schmerzfrei: die meisten Kunden schlafen sogar während der Behandlung ein und wachen mit mit traumhaft schönen Wimpern auf. Eine Neuanlage, also eine Erstsitzung, dauert je nach Technik ca. 120 Minuten, ein Auffüllen ca. 60-90 Minuten.


BEHANDLUNGSABLAUF IM EINZELNEN:

Anschließend werden die Kunstwimpern einzeln an den oberen, natürlichen Wimpern befestigt. Als Klebemittel dient ein wasserfester Wimpernkleber, mit dem die Kunstwimpern nahe am Rand des Lids befestigt werden. Um ein möglichst natürlich aussehendes Ergebnis zu erhalten, können bis zu zehn verschiedene Längen von künstlichen Wimpern verwendet werden. Die erste Wimpernverlängerung nimmt in der Regel relativ viel Zeit in Anspruch und kann zwischen ein und zwei Stunden dauern. Diese Zeitspanne variiert in Abhängigkeit der Anzahl der verwendeten Wimpern.


  • Silikonpads werden unter das untere Augenlid angebracht, der als  Schutz vor dem Wimpernkleber dient
  • Die Naturwimpern werden mit Wimpernreiniger gereinigt und vorbereitet
  • Kunstwimpern werden als handgearbeiteter Fächer auf die natürliche Wimpern geklebt (Volumentechnik)
  • Als Klebemittel dient ein wasserfester Wimpernkleber, mit dem die Kunstwimpern nahe am Rand des Lids befestigt werden
  • Wimpern werden gekämmt
  • Silikonpads werden abgenommen
  • Jeder Kunde bekommt eine Bürste für die Wimpern mit


 

WISSENSWERTES NACH IHRER BEHANDLUNG

Nach Ihrer Wimpern Behandlung sollten Sie folgendes beachten:


  • Wasserkontakt am Auge für 48 Stunden vermeiden, da der verwendete Wimpernkleber benötigt circa 24 Stunden, um vollständig zu erhärten.
  • Zudem sollte darauf geachtet werden, dass weder Öl noch fetthaltige Cremes an den Augenbereich gelangen. Andererseits kann sich der Wimpernkleber lösen.
  • Die Wimpern mit der Bürste täglich sortieren, so sichern Sie sich ein länger schönes Ergebnis
  • Auf Mascara und die Verwendung einer Wimpernzange sollte verzichtet werden, um die künstlichen Wimpern nicht zu beschädigen. Wenn Sie ihre Wimpern nach der Verlängerung dennoch tuschen möchten, sollte eine spezielle Mascara für Kunstwimpern verwendet werden.
  • Sport, Schwimmen, Sauna sind nach 48 Stunden wieder möglich


  • Qualität die überzeugt
  • Wimpernverlängerung mit System
  • Pflegeprodukte, optimal abgestimmt auf Ihre Wimpernverlängerung
  • Fächer werden Handmade gefertigt und sind somit optimal auf jede Kundin abgestimmt